NOFX mit “Coaster”

8. April 2009 | 18:45

NOFX mit “Coaster”

Autor: Timo Gronewold

Die Punk-Rock Band NOFX bringt am 28.04.2009 ,mit “Coaster”, das 11. Studioalbum in die Plattenläden.

Kaum zu glauben, aber “Fat Mike” (Mike Burkett, Gesang und E-Bass), Eric Melvin (Rhythmus-Gitarre und Background-Gesang) , Eric Sandin (Schlagzeug) und El Hefe (Aaron Abeyta, Lead-Gitarre und Trompete), besser bekannt als NOFX, werden nach 25 Jahren ihr 11. Studioalbum “Coaster” in die Verkaufshallen katapultieren. In diversen Plattenläden und auch bei Amazon wird es am 28.04.2009 auf eingefleischte Punkrock-Fans warten. Außerdem wird es natürlich auch beim Hauslabel “Fat Wreck Records” (http://www.fatwreck.com) zum Verkauf erscheinen.

Auch die 12´´- Vinylplattenliebhaber kommen ganz auf ihre Kosten, da man “Coaster” nicht nur als “Silberling” ergattern kann, sondern sich die Möglichkeit bietet, auch seinen Plattenspieler mit grandiosem Punkrock zu füttern.

Schnelle Riffs, melodische Parts und der einzigartige “NOFX-Sound” geben dem neuen Album die unverwechselbare “NOFX-Duftnote”. Ihre langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet zahlt sich auch mit diesem Album aus und ist ein Muss für jeden Punkrock-Fan.

Mehr zu

,

»

«