Maroon erobern deutsche Albumcharts mit “Order”

2. Mai 2009 | 11:16

Maroon erobern deutsche Albumcharts mit “Order”

Autor: Hoekie

Maroon steigen mit ihrem neuen Album “Order” in die deutschen Albumcharts ein. Außerdem spielen sie zahlreiche Live-Auftritte in Deutschland.

Maroon können sich nun erstmals über einen Charteinstieg freunden. Die Nordhausener erreichten mit ihrem neuen Album “Order” Platz #63 der deutschen Albumcharts.

Unterstützt von positiven Medienresultaten und natürlich ihren Fans ist dieser Einstieg ein besonders freudiges Ereignis für die Band.

Das Album “Order” wurde im Markus Stock im Klangschmiede Studio aufgenommen. Abgemisch wurde es von Fredrik Nordström im schwedischen Studio Fredman und gemachter wurde es im West West Side Studio in den USA.

Songs dieses Albums könnt ihr auf der MySpace-Seite der Band anhören und das Video zum Song “Stay Brutal” könnt ihr euch auf youtube angucken.

Wer die Band live sehen möchte, sollte folgende Daten abchecken.

  • 02. Mai – Belgien – Pone-A-Celles – Pacrock Festival
  • 09. Mai – Berlin – Live at Dot
  • 06. Juni – Russland – St. Peterburg – Club Orlandina
  • 07. Juni – Russland – Moskau – Club Tochka
  • 20. Juni – Trier – Summer Blast Festival
  • 22. Juni – Schweiz – Chur – Stadthalle
  • 27. Juni – Montabaur – Mach 1 Festival
  • 03. Juli – Roitschjora – With Full Force Festival
  • 04. Juli – Münster – Vainstresm Rockfest
  • 07. August – Belgien – Knokke-Heist – Sunrock Festival
  • 08. August – Leisnig – Suck ‘n’ Summer Festival
  • 21. August – Loreley – Rock Area Festival
  • 29. August – Japan – Tokyo – Bloodaxe Festival
  • 30. August – Japan – Osaka – Osaka Sunhall
  • 19. September – Ruhrsdorf – Metal Invasion Chapter III

Mehr zu

»

«