Abifestival 2009 in Lingen

28. Mai 2009 | 12:53

Abifestival 2009 in Lingen

Autor: Hoekie

Am 5.-6. Juni wird es wieder laut rund um das Alte AKW in Lingen. Das Abifestival steht vor der Tür und wir sind direkt vor Ort.

Vom 5. – 6. Juni gibt es in Lingen am Alten AKW wieder ganz viel Energie. Nicht weil das alte AKW aufgrund politischer Unschlüssigkeiten wieder ans Netz geht, sondern vielmehr weil die Besucher und die Bands des Abifestivals sehr viel Energie liefern werden. Und warum? Weil alles umsonst und draußen ist. Wer jetzt denkt, dass da ja nicht viel kommen kann, der darf sich beim Anblick des Line-ups einmal kräftig in den Arsch kneifen. Neben der dänischen elektro-rock Band Dúné werden Turbostaat, Blumentopf und die Ohrbooten das Festivalgelände zum Beben bringen.

Das Festival geht über zwei Tage vom 5.-6. Juni und ist, wie gesagt, umsonst & draußen. Außerdem könnt ihr direkt am Festivalgelände eure Zelte schlafen und so auch nach den Auftritten an beiden Tagen noch weiter feiern. Ab Freitag den 5.Juni um 12 Uhr könnt ihr bereits eintreffen, um eure Zelte aufzubauen und vielleicht schon das ein oder andere Bier unterm strahlend, blauem Himmel genießen. Grillen ist aber nicht erlaubt. Hier könnt ihr euch nochmal das Line-up ansehen, sowie weitere Informationen zum Festival finden.

Neben tollen Bildern und einen Bericht über das Abifestival erwartet euch nach diesem Wochenende ein Interview mit Turbostaat. Also, solltest du eine Frage an Turbostaat haben, die du schon immer mal beantwortet haben möchtest, dann schicke sie uns, unsere Kontaktdaten findest du auf der Kontaktseite.

Mehr zu

»

«