Caliban mit neuem Label

12. Juni 2009 | 14:34

Caliban mit neuem Label

Autor: Hoekie

Caliban haben bei einem neuen Label unterschrieben, auf dem auch das neue Album erscheinen wird. Außerdem stehen vor der Veröffentlichung noch Shows in Deutschland auf dem Plan.

“We are more then happy to announce that we have signed a new record deal at Century Media Records! We are really looking forward to working with them!”, so war das Statement von Gitarrist Marc Goertz am vergangenen Dienstag auf der MySpace-Seite der Band. Caliban haben einen neuen Labelvertrag mit Century Media Records unterschrieben. Schon in der vergangenheit haben die beiden Parteien miteinander gearbeitet, so zum Beispiel bei der Veröffentlichung des Albums “The Awekening” in Nord-Amerika.

Über Century Media Records soll auch am 24. August das neue Album “Say Hello To Tragedy” erscheinen, nachdem die Veröffentlichung in diesem Frühjahr verschoben worden war.

Das neue Album soll um einiges düsterer als das in 2007 erschienen Albums werden und wurde zusammen mit Benny Richter und Gitarrist Marc Goertz produziert. Das Mixen hat der Gitarrist der Band Killswitch Engage Adam D übernommen.

Bevor das Album erscheinen wird, wird das neue Material aber sicherlich den Fans auf der Tour vorgetragen, worauf folgender Spot drauf vorbereiten soll.

Tourdaten:

  • 12. Juni – Schweiz – Interlaken – Greenfield Festival
  • 19. Juni – Österreich – Nickelsdorf – Nova Rock
  • 11. Juli – Merzig – Rock am Bach
  • 30. Juli – Berlin – Magnet
  • 31. Juli – Polen – Kostrzyn – Woodstock Festival
  • 01. August – Tschechien – Litomerice – Nordwind Festival
  • 02. August – Augsburg – Musikkantine

Mehr zu

»

«