Dockville steht vor der Tür

10. August 2009 | 20:42

Dockville steht vor der Tür

Autor: Eike Lawatsch

Am kommenden Freitag ist es soweit: Das Dockville Festival auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg öffnet seine Tore. Das Festival findet seit 2007 statt. Das Besondere am Dockville ist die Kombination von Musik und bildender Kunst.

Insgesamt werden 89 Bands und DJs 3 Tage lang auf 4 Bühnen dem Publikum einheitzen. Unter anderem spielen Blumentopf und Turbonegro am Freitagabend. Am Samstag wird es neben The Whitest Boy Alive und Element of Crime ein exklusives Deutschlandkonzert von MGMT geben. Diese spielen nämlich auf dem Dockville ihr einziges Konzert in Deutschland in diesem Jahr. Sonntagabend spielen außerdem die aus Hamburg stammende Band Kettcar. Dies sind allerdings nur einige Highlights der großen Zahl nationaler und internationaler Künstler die beim Dockville auf der Bühne stehen. In den Umbaupausen am späten Abend wird außerdem DJ MAD von den Beginnern auflegen!

Natürlich gibt es auch einen großen Campingplatz. Dieser liegt auf einer wild bewachsenene Fläche, mitten im Hamburger Hafen. Für eine besondere Atmosphäre ist also auf jeden fall gesorgt.

Alle weiteren Infotmationen findet ihr auf der offizielen Homepage: http://www.dockville.de

Wir von rock-mag.com werden live vor Ort sein, berichten und euch mit Bildern versorgen.

Man sieht sich beim Dockville 2009, auf jeden Fall einen Besuch wert!

Mehr zu

»

«