Omas Teich: Dieses Jahr zwei Bühnen

14. Februar 2010 | 20:46

Omas Teich: Dieses Jahr zwei Bühnen

Autor: Eike Lawatsch

Das Omas Teich Festival wächst weiter: In diesem Jahr wird es eine zweite Bühne geben und damit noch mehr Bands als die Jahre zuvor!

Das Aftershow-Zelt wird in diesem Jahr auch tagsüber genutzt: Hier entsteht eine Bühne, die für entspannte Clubatmosphäre sorgen soll. Auf der “Lüttje Bühn” treten in Abwechslung mit der Hauptbühne Bands auf. Damit wird das Line-up in diesem Jahr deutlich größer als in den letzten Jahren.

Für die neue Bühne gibt es auch gleich drei Bestätigungen:

Long Distance Calling
www.myspace.com/longdistancecalling

Trip Fontaine
www.myspace.com/triptripfontaine

Dioramic
www.myspace.com/dioramic

In Kürze soll es die ersten “fetten” Bestätigungen geben. Sobald sich da was bewegt, erfahrt ihr es hier auf rock-mag!

Tickets bekommt ihr derzeit hier für 46 Euro (Februarkontingent).

Mehr zu

»

«