Madsen: Tour abgesagt

15. April 2010 | 12:30

Madsen: Tour abgesagt

Autor: Eike Lawatsch

Nach dem schweren Unfall von Sebastian Madsen beim Videodreh im März wird die für Mai geplante Tour abgesagt.

Bei einem Sturz aus 5 Metern Höhe zertrümmerte sich Sebastian Madsen das Handgelenkt. Eine mehrwöchige Tournee würde jetzt noch zu früh kommen, da das Handgelenk die Dauerbelastung wahrscheinlich nicht aushalten kann.
Die Tour soll nun im Winter nachgeholt werden. Alle Eintrittskarten behalten daher ihre Gültigkeit. Die neuen Termine sollen Ende August bekannt gegeben werden.

Hier die von der Absage betroffenen Konzerte:
14.05. München – Theaterfabrik
17.05. Frankfurt – Batschkapp
18.05. Berlin – Postbahnhof
20.05. Köln – Gloria
22.05. Hamburg – Grünspan

Alle geplanten Einzelkonzerte, Promotionauftritte und Festivaltermine finden allerdings statt.

Für ihre Fans haben Madsen folgende Videobotschaft rausgeschickt in der sie die Tourabsage selbst erklären:

Mehr zu

»

«