Reeperbahn Festival: Die ersten Bestätigungen

20. April 2010 | 12:09

Reeperbahn Festival: Die ersten Bestätigungen

Autor: Eike Lawatsch

Das im September stattfindende Clubfestival auf der Reeperbahn hat die ersten Bands bestätigt: Babylon Circus, Captain PlanET, Fehlfarben, Hans Unstern, Marit Larsen, Schlachthofbronx, Superpunk, The Chap und Vierkanttretlager.

Das größte Clubfestival Deutschlands findet auch in diesem Jahr wieder in den bekannten Clubs der Hamburger Reeperbahn statt. Die ersten Acts für 2010 wurden jetzt offiziell bestätigt: Babylon Circus, Captain PlanET, Fehlfarben, Hans Unstern, Marit Larsen , Schlachthofbronx, Superpunk, The Chap und Vierkanttretlager.

Alle Infos zum umfangreichen Angebot des Reeperbahn Festivals findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Im Jahr 2009 spielten 154 Acts an drei Tagen auf insgesamt 21 Bühnen.
Unseren Bericht, viele Fotos und offizielle Rückblick-Videos vom letzten Jahr gibt es hier.

Mehr zu

»

«