Ostfriesland Rockt 2011: Until The Moment Comes

17. Mai 2011 | 20:17

Ostfriesland Rockt 2011: Until The Moment Comes

Autor: Eike Lawatsch

Im Rahmen des Ostfriesland Rockt Wettbewerbs starten wir, wie auch im letzen Jahr, eine kleine Serie und stellen euch die Bands vor, die am 20. Mai in Deckers Discothek in Großefehn um den begehrten Opener-Slot beim Omas Teich Festival kämpfen. Außerdem beantworten die Teilnehmer uns ein paar interessante Fragen. Heute: Until The Moment Comes aus Großefehn.

Beim Ostfriesland Rockt Bandcontest in Deckers Discothek in Großefehn (20.05.2011) wird in diesem Jahr das Publikum entscheiden, wer den heiß begehrten Auftritt gewinnen wird. Schon vorab geben wir euch einen kurzen Einblick, wer genau die Teilnehmer sind!

Until The Moment Comes
www.myspace.com/utmcmetal

Im Dezember 2009 entstand aus einem Jammen eine Band die sich eher härteren Gangarten der musikalischen Welt bedienen. Zwischen brachialen Screams & Growls und eingängigen Gesangspassagen tummeln sich melodische Gitarrenriffs und ausgefeilte Rhythmen die keinen unbewegt lassen. Die 5 Jungs aus Großefehn präsentieren sich mit Leidenschaft auf der Bühne und koordinieren sich in ihren Songs so gut wie ihre Musikgeschmäcker verschieden sind. Das spricht für einen immensen Ideenpool, der so schnell nicht erschöpft ist und auch nicht sein wird…

——————————————–

rock-mag: Wie sehen eure bisherigen Live-Erfahrungen aus?
Until The Moment Comes: Nachdem wir bei unserem ersten Konzert im Juz Aurich beim Local Vision Bandcontest am 26.10.2010 den 3. Platz von 8 Bands belegt haben, war unsere Motivation gigantisch und wir haben weitere Gigs im Umkreis gespielt und teils auch selbst organisiert. Außerdem haben wir auch als einzelne Musiker in anderen Bands Erfahrungen auf der Bühne gesammelt.

rock-mag: Warum habt gerade ihr es verdient auf dem Omas Teich Festival zu spielen?
Until The Moment Comes: Weil wir Omas Teich Support sind, seit das Festival in Groflefehn stattfindet. Nach unzähligen Bands die wir auf der Bühne gesehen haben, wollen wir nun einmal hinter den Securitygraben gelangen ohne gejagt und entfernt zu werden. Selbstverständlich erhoffen wir uns neues und überregionales Publikum zu gewinnen, die wir schon bei unserer Anreise, mit Equipment im Bollerwagen – unser Proberaum liegt sozusagen in der Nachbarschaft – für’s Zuschauen begeistern werden.

rock-mag: Mit welcher Band würdet ihr auf dem Omas Teich Festival am liebsten Backstage ein Bier trinken?
Until The Moment Comes: Am liebsten natürlich mit allen Bands, aber dann erst nach unserem Auftritt um unsere Instrumente noch bedienen zu können und das Publikum nicht zu vergraulen… Ansonsten würde unsere Wahl wohl auf Zebrahead fallen um den Jungs mal ein richtiges friesisches Bier zu zeigen und sie wahrscheinlich am ehesten mit uns ne Bierbong trinken.

Alle Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf ostfrieslandrockt.de oder bei der offiziellen Facebook-Veranstaltung.

Mehr zu

,

»

«