Ostfriesland Rockt 2011: The Voodolectric

18. Mai 2011 | 19:17

Ostfriesland Rockt 2011: The Voodolectric

Autor: Eike Lawatsch

Im Rahmen des Ostfriesland Rockt Wettbewerbs starten wir, wie auch im letzen Jahr, eine kleine Serie und stellen euch die Bands vor, die am 20. Mai in Deckers Discothek in Großefehn um den begehrten Opener-Slot beim Omas Teich Festival kämpfen. Außerdem beantworten die Teilnehmer uns ein paar interessante Fragen. Heute: The Voodolectric aus Aurich.

Beim Ostfriesland Rockt Bandcontest in Deckers Discothek in Großefehn (20.05.2011) wird in diesem Jahr das Publikum entscheiden, wer den heiß begehrten Auftritt gewinnen wird. Schon vorab geben wir euch einen kurzen Einblick, wer genau die Teilnehmer sind!

The Voodoolectric
www.myspace.com/thevoodoolectric

“The Voodoolectric” sind eine junge Band aus dem küstennahen Norden Deutschlands. Gegründet im Januar 2010 fand das Oktett schnell einen gemeinsamen musikalischen Nenner, dessen Wurzeln in der Rockmusik der 60er und 70er Jahre liegen. So bewegt sich ihr Sound zwischen bluesigen und psychedelischen Klangfarben, die auch jazzige Elemente durchklingen lassen. Anfang 2010 nahmen sie ihre erste Demo-CD auf und bestritten in ihrer aktuellen Besetzung einige Konzerte.

The Voodoolectric are:
Björn Brinkmann – Vox
Keno Roy – Read Guitar
Jannes Ihnen – Lhythm Guitar
Jan Röhl – Bass
Arne Lehmann – Drums
Aries Clive Bautista – Sax
Jonas Gudegast – Orgel/Piano
Sören Gudegast – Percussion

——————–
rock-mag: Wie sehen eure bisherigen Live-Erfahrungen aus?
The Voodoolectric: Laut, attraktiv und leise. Wir haben in regionalen Kneipen, Jugendzentren und bei verschiedenen, kleinen Open-Airs gespielt. So kamen wir im ersten Jahr auf ca. 25 Gigs.

rock-mag: Warum habt gerade ihr es verdient auf dem Omas Teich Festival zu spielen?
The Voodoolectric: Weil wir glauben, dass unsere Musik unerhört ist und wir nicht das Geld für eine Eintrittskarte haben. Außer Jan, der arbeitende Bassist – nicht der Schlagzeuger -, weshalb wir uns auch eigentlich “Die Band um Jan” nennen wollten.

rock-mag: Mit welcher Band würdet ihr auf dem Omas Teich Festival am liebsten Backstage ein Bier trinken?
The Voodoolectric: Mit möglichst vielen. Das ist ökonomischer.

Alle Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf ostfrieslandrockt.de oder bei der offiziellen Facebook-Veranstaltung.

Mehr zu

,

»

«