Lineup Roundup #1

4. November 2011 | 13:30

Lineup Roundup #1

Autor: Jannes

Die beiden größten deutschen Festivals taten es, das Open Flair tut es und auch unserer belgischen Freunde füllen die ersten Reihen ihres Lineups, wenn auch etwas krypitisch.

Die Eifel ruft und die Hosen antworten. Zum 30jährigen Bühnenjübiläum geben sich die Jungs um Frontmann Campino zum insgesamt sechsten Mal die Ehre ganz weit oben auf dem von MTV supporteten Festival.

Was die können, kann das Hurricane auch und zwar doppelt. So wird es im Booking Büro von FKP Scorpio, den Machern des Hurricane geklungen haben, als man sich entschloss schon während der 2011′er Ausgabe die Headliner fürs nächste Jahr anzukündigen. Wenn der Süden die Hosen hat dürft er dreimal raten, was Scheeßel für euch zu bieten hat, genau Die Ärzte! Im Schlepptau haben sie Blink 182, welche ihre Absage in diesem Jahr wieder gut zu machen haben.

Auch von der niedersächisch-hessichen Grenze gibt es Neuigkeiten. Das laut Rock-Mag Redaktion schönste Festival des letzten Jahres, Open Flair, toppt die Ankündigungen zumindest quantitativ. Mit den Broilers, Heaven Shall Burn, boysetsfire, Subway To Sally, Jennifer Rostock, ZSK, Monsters of Liedermaching, Sondaschule, My Glorious, russkaja und Vicki Vomit durchbricht man als erstes Festival die 10-Band-Marke und etabliert sich weiter ganz weit oben im Bereich kleinen großen Festivals.

Wie jedes Jahr veröffentlicht das Groezrock seine bestätigten Bands in Form von zu füllenden Lückentexten. Fleissige User aus Mitteleuropa kamen aber schnell auf folgende Zusammenstellung: Red City Radio, The Dangerous, Summer, Parkway Drive, Your Demise, Lifetime, DYS, 7 Seconds, Cobra Skulls und Off With Their Heads. Außer Parkway Drive dürften dies aber wohl nur Lückenfüller für die Größen der Punk- und Hardcore Front sein.

Mehr zu

»

«