Groezrock: Neue Bands und Ticketpreise

22. November 2011 | 18:55

Groezrock: Neue Bands und Ticketpreise

Autor: Jannes

Nachdem sich alle von uns „erratenen“ Bands aus dem Hangman Rätsel bereits als richtig erwiesen, legen die Festivalmacher aus Meerhout, Belgien erneut nach. Neben klassischem Punk und Ska gibt es nun auch die erste größere Metalcoreband unseres liebsten nachbarländischen Festivals.

Groß- und bekannt geworden ist das Groezrock mit Punk Rock der Extraklasse, die Fahnen wehen bis zum heutigen Tag, trotz Erweiterung über die Genregrenzen hinweg, in diese Richtung. Folgende Namen werden Liebhabern die Tränen in die Augen treiben:

Rancid – Simple Plan – Lagwagon – Alkaline Trio – Bouncing Souls – MXPX

Ergänzt man diese Liste mit den Gerüchten um Bad Religion und Anti-Flag stellt man ein weiteres Jahr stolz Europas bestes Punk Lineup – mit Abstand!

Hardcore Freunde werden durch Terror und Gorilla Biscuits mehr als bei der Stange gehalten. Das erste Mal seit längerer Zeit schafft es auch eine Deutsche Band in die oberen Ränge des Festival Plakats: Heaven Shall Burn. Seit Jahren tingeln die Ostdeutschen über die Festivals Europas, mit großer Leidenschaft und Fangefolge.

Nach Streetlight Manifesto im letzten Jahr schaffen es dieses Mal mit Reel Big Fish im wahrsten Sinne eine der größten Fische des Ska Business unter die farbenfrohen Zelte im belgischen Nirgendwo.

Das komplette, bisher bekannte Lineup findet ihr auf dem Flyer, morgen legen unsere ostfriesischen Freunde von Omas Teich ihre ersten drei Karten auf den Tisch.

Tickets kosten 110€ für Samstag & Sonntag, Tagestickets 70€ und für Camping müssen die Besucher 10€ extra bezahlen.

Mehr zu

»

«