Ergänzungen für’s Hurricane

25. März 2013 | 19:56

Ergänzungen für’s Hurricane

Autor: Jannes

Aus dem Nichts haben die Veranstalter von Hurricane und Southside heute zwölf neue Bands bekannt gegeben. Der langerwartete dritte Headliner war darin nicht enthalten.

Angeführt von Two Door Cinema Club und Get Well Soon reihen sich Masters Of Reality, Fidlar, Peace, Mikhael Paskalev, The Stanfields, Me und The Family Rain in das nun 82köpfige Lineup der drei Rockstages ein.

Für die Abzappel-Sessions auf der White Stage gibt es Zugänge in Form von C2C, FM Belfast und “OMGITM”-DJ Haezer.

Überraschend ist die beständige Abstinenz eines dritten Headliners nach Rammstein und Queens Of The Stoneage, wobei Letztere auch eher in diesen Spot hineingemogelt wurden. Laut Forenadmin Timbeaux ist es auch ungewiss, ob es in diesem Jahr wirklich noch ein großen Name auf den Eichenring schafft. Es wird vermutet, dass in diesem Fall die Arctic Monkeys einen Abend auf der großen Bühne beenden werden.

Wer trotzdem oder vielleicht sogar gerade deswegen Bock auf FKP Scorpios Aushängeschild hat, sollte sich möglichst schnell um Karten bemühen. Stand heute morgen sind nur noch 6500 Tickets im freien Verkauf.

Mehr zu

»

«